Unser Partner KSK Bitburg-Prüm
Unser Partner VOBA Eifel eG
Unser Partner Rathaus Speicher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Marktsaison 2016 in Speicher ist zu Ende und der Bauernmarkt war ein erfolgreicher Abschluss!

Es war ein Bauernmarktwetter wie es sich die Speicherer Gewerbetreibenden und die Selbstvermarkter gewünscht hatten. Und selbst ein kurzer Graupelschauer konnte die Stimmung nicht trüben!

Auf dem Marktplatz im Stadtzentrum, in der Kirchstraße und in der Jacobsstraße herrschte reges Markttreiben. Die vielen Besucher aus nah und fern konnten an den Ständen der Selbstvermarkter die angebotenen Produkte probieren und verkosten und natürlich auch kaufen.

Ob es nun Wildspezialitäten waren oder Tiroler Käse, süße Spezialitäten aus Italien oder gute Eifeler Obstbrände und Moselwein, ob Fisch oder Fleisch oder Obst und Gemüse – für jeden war etwas dabei.

Ein kleiner Streichelzoo auf dem Marktplatz fand ebenso Zuspruch vor allem von den jüngsten Besuchern des Marktes wie das Pony-Reiten in der Jacobsstraße.

Ein Flohmarkt rundete das Marktgeschehen im Freien ab.

Der große Saal des Pfarrheimes war  wieder die Domäne der Kunsthandwerker und Kreativen und im Vorraum waren die Frauen des Kirchenchores vollauf mit dem Verkauf von Kaffee und Kuchen beschäftigt.

Im Heimatmuseum konnten die Besucher eine Sonderausstellung zum Thema „Alte Schul-Landkarten“ besichtigen.

Der Gewerbeverein Speicher bedankt sich bei allen, die mit ihrem Engagement geholfen haben, jeden unserer Märkte erfolgreich zu organisieren und durchzuführen!


    


 

Allianz, Martin Bauer, Speicher